Egal, ob schwarz, getigert, gefleckt oder meliert - sie sind alle einfach nur zum Liebhaben. Dabei sin diese kleinen Katzenkinder ganz unterschiedlich im Charakter: von ängstlich bis zutraulich, von vorsichtig bis draufgängerisch, von offen bis zurückhaltend. Aber alle sind verspielt, und alle möchten natürlich gern schmusen und gekrault werden. Dafür bedanken sie sich mit dem schönsten Schnurren der Welt!
Die Katzen warten auf ein liebe- und verantwortungsvolles Zuhause, auf nette Menschen, die sich um sie kümmern und denen sie viel Freude bringen werden, als Wohnungskatze ebenso wie als Freigänger. Sie sind eine Bereicherung des menschlichen Alltags.
Wer so ein Kätzchen bei sich aufnehmen möchte, kann sich an das Tierheim Coburg wenden, Telefon: 09561/30330. Die Öffnungszeiten sind: Donnerstag bis Sonntag, von 14 bis 16.30 Uhr oder nach Vereinbarung.
Und noch einen Hilferuf sendet das Tierheim: Für die Versorgung der zahlreichen Stubentiger benötigt die Einrichtung auf der Brandensteinsebene dringend Futterspenden in Form von Katzendosenfutter.