Unter der Leitung von Raoul Grüneis erklingen folgende Werke: Concerto grosso g-Moll 6/6 von Georg Friedrich Händel, das Cellokonzert e-Moll von Edward Elgar und Antonin Dvoráks 8. Sinfonie G-Dur. Solist in Elgars Cellokonzert ist Daniel Hoffmann (Foto). Karten gibt es bei der Tourist-Info, Herrngasse, Telefon 0 95 61/74 18 44, im Kongresshaus, 0 95 61/8 28 30, und beim Tageblatt, Hindenburgstraße 3a, 0 95 61/888-131. Weitere Infos im Internet: www.jugendsymphonieorchester.de.