Bereits am vergangenen Wochenende beschädigte ein bislang Unbekannter mit seinem Pkw den Allwetter-Trainingsplatz an der Kreisstraße CO 4 am Ortsausgang von Bad Rodach.

Durch die Fahrmanöver auf Schnee und Eis beschädigte der Fahrer des unbekannten Fahrzeugs den Platz erheblich, berichtet die Polizei. Der Platz dürfte bis auf weiteres nicht mehr nutzbar sein. Der Schaden wird auf 1000 Euro beziffert.

Zeugenhinweise nimmt die Coburger Polizei unter der Telefonnummer 09561/645-209 entgegen.