Ab sofort steht die Aussegnungshalle auf dem Coburger Friedhof wieder für Trauerfeiern zur Verfügung. Das hat die Stadt Coburg am Freitag mitgeteilt.

Nach fast achtmonatiger Renovierung sind die Arbeiten soweit abgeschlossen, dass die Halle und ein neuer Abschiedsraum genutzt werden können.

Eine offizielle Eröffnung wird es nach der Durchführung der Restarbeiten in geben, wie die stadt weiter mitteilt..