Um 14.30 Uhr findet eine Floristikvorführung statt. Weitere Themen: der Biber, der Spuren im Stadtgebiet hinterlassen hat, und die Berufe im Grünflächenamt. Auf dem Friedhof gibt es Besichtigungen: um 12 Uhr (neue Grabformen, neue Abschiedsräume) und um 14 Uhr (Krematorium und Abschiedsräume). Für Musik, Kinderprogramm und das leibliche Wohl ist gesorgt.