Wie die Polizei erst jetzt berichtet, wurde am vergangenen Donnerstag, 28. Dezember gegen 15.45 Uhr eine junge Frau sexuell belästigt.

Sie war mit ihrem Hund im Bereich Allee spazieren, als sie von einem Mann angesprochen wurde. Dieser verwickelte die junge Frau in ein Gespräch, als sie plötzlich bemerkte, dass er seine Hose geöffnet und sein Geschlechtsteil entblößt hatte.



Daraufhin lief die Frau weg. Die Polizei fahndet nach einem ca. 55 Jahre alten Mann, ca. 180cm groß, schlank, gepflegte Erscheinung. Auffallend war, dass der Mann eine schwarze Schirmkappe mit der roten Aufschrift Honda trug.