Damit die Kunden aber auch während der Bauphase im Kaufhaus Mohren einkaufen können, soll in der Mühlgasse eine provisorische Verkaufshalle gebaut werden.

Dafür müssen die Autos vom ehemaligen Parkplatz der Firma Alberti an der Mühlgasse verschwinden. Unser Foto vom 31. Januar 1975 zeigt, wie auf dem Parkplatz das Fundament für das provisorische Kaufhaus angelegt wird.