In Coburg jedenfalls bot der Ostersamstag ein weißes Erwachen und allerlei verschneite Dächer und frei gekratzte Autoscheiben. Grund genug, beim Tritt aufs Gaspedal etwas Vorsicht walten zu lassen - auch wenn die weiße Pracht gewiss nicht von Dauer ist und wir deshalb nicht von der Rückkehr eines Wintermärchens sprechen wollen.