Die für Dienstag und Mittwoch angekündigten Vorstellungen des Kinderstücks "Pettersson und Findus" müssen ersatzlos entfallen. Am Donnerstag, Freitag und Sonntag (10., 11., 13. November) springen Sarah Zaharanski, Stephan Mertl und Thomas Straus ein.


An diesen genannten drei Tagen wird der ansonsten im "Münchner Hofbräu" gezeigte Polt-Abend "Ich sinnlose so vor mich hin" auf der Studiobühne der Reithalle zu sehen sein. Karten werden an der Theaterkasse zurückgenommen; für die Ersatzvorstellungen behalten die Tickets ihre Gültigkeit. ct