Blechschaden in Höhe von über 2500 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in Eicha. Beim Einbiegen in die Eichenstraße nahm eine 20-jährige Ford-Fahrerin einem großen Lkw des Bauhofes die Vorfahrt. Der schwere Lkw krachte laut Polizeibericht in die rechte Seite des Mondeo.

Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt.