Der junge Mann am Steuer ignorierte allerdings das Anhaltesignal der Polizisten und gab Gas. In Rödental bog der Mann in Richtung Froschgrund ab, doch schon kurz vor der Auffahrt zur neuen Ortsumgehung stoppten die Ordnungshüter den schwarzen Polo. Schnell war klar, weswegen der 20-jährige Fliesenleger die Flucht angetreten hatte. Er stand deutlich unter dem Einfluss illegaler Drogen.


Fahrer und Beifahrer festgenommen



Hinter dem Beifahrersitz, auf dem ein 19-jähriger Anlagenbauer saß, fanden die Beamten dann auch eine kleine Menge Crystal-Speed und Marihuana. Die Männer wurden festgenommen. Der Fahrer musste außerdem zur Blutentnahme.