Am Samstagnachmittag kam es gegen 17:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich der A73 - Kreisstraße CO 29. Die Unfallverursacherin fuhr hierbei mit ihrem Pkw der Marke Renault von Dörfles-Esbach kommend in Richtung Rödental. Hierbei missachtete sie offensichtlich das Zeichen ihrer Lichtzeichenanlage und stieß mit einem von der A73 ausfahrenden und Grünlicht habenden Pkw der Marke Opel zusammen.

Beide Fahrzeuglenker konnten nach der Unfallaufnahme durch die Verkehrspolizei Coburg ihre Fahrt fortsetzen. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 3000 Euro. Gegen die Unfallverursacherin wird Anzeige erstattet wegen des begangenen Rotlichtverstoßes.

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei Verkehrspolizei Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-211 zu melden. pol