Bei der Polizei ist am späten Freitagabend zunächst die Meldung über einen hilflosen Menschen in der Parkstraße in Ketschendorf ein.

Bei Eintreffen der Polizei stellte sich heraus, dass es sich bei dem Mann um ein Opfer einer Körperverletzung handelte. Der 35-Jährige, der Verletzungen im Gesicht aufwies, gab gegenüber den Beamten an, dass ein Unbekannter ihn grundlos mit Faustschlägen angegriffen habe.

Dieser Mann war zuvor in einer fünfköpfigen Gruppe unterwegs.

Beschreibung des Unbekannten:
ca. 20 Jahre alt, 180cm groß,
schwarze kurze Haare, einen Oberlippenbart ,
ein auffällig weißes T-Shirt mit Aufschrift "49ers" trug,

Er entfernte sich nach der Attacke in unbekannte Richtung.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 09561/6450.