Der Mann hatte sich in Erlangen einen gebrauchten 3er BMW gekauft und wollte diesen nach Sonneberg überführen. Da seinen Angaben zufolge "ja nichts offen hat" konnte er sich natürlich keine Zulassung besorgen. Laut Polizeiangaben ist er auf die Idee gekommen ein Kurzzeitkennzeichen mit Ablaufdatum April 2004 anzubringen.

Die Polizei hat den 34-Jährigen erwischt und die Fahrt war für ihn am Parkplatz Coburger Forst zu Ende. Jetzt muss er sich unter anderem wegen Kennzeichenmissbrauchs und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten. pol