Bis zu deren Eintreffen brannte der komplette Motorraum und ein Teil vom Fahrgastraum bereits lichterloh. Die Feuerwehren aus Rödental Mitte und Oberwohlsbach waren mit 20 Kameraden vor Ort und konnten den Brand schnell löschen. Die Ursache des Brandes dürfte in einem technischen Defekt der Elektrik zu suchen sein. Am Fahrzeug selbst entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von etwa 7000 Euro.