Das einzig Störende an seinem ansonsten perfekten Aufzug war, dass er die Soft-Air-Variante eines bundesdeutschen Sturmgewehrs mit sich führte. Dies hat eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Waffengesetz zur Folge.