Am 11. November, in den frühen Morgenstunden, kam es zu der Auseinandersetzung vor der Filiale eines Stehcafés. Die bisherigen Ermittlungen haben ergeben, dass der 24-Jährige zusammen mit einem Freund einem am Boden liegenden Mann helfen wollte.

Dieser war zuvor von einer kleinen Gruppe Jugendlicher bedrängt worden. Unvermittelt prügelten diese Jugendlichen dann auf die beiden Helfer ein. Der Freund des 24-Jährigen kam mit oberflächlichen Verletzungen davon. Er selbst musste in eine Augenklinik gebracht werden. Sein linkes Auge wird nach Angaben der Polizei dauerhaft geschädigt bleiben.


Wert hat Schläger mit hellblond gefärbten Haaren gesehen?

Die Polizei sucht deswegen jetzt noch einmal nach Zeugen des Vorfalls vom 11. November. Wer hat gegen 5.30 Uhr die Schlägerei beobachtet? Einer der Schläger aus der Gruppe der Jugendlichen hatte auffallend hellblond gefärbte Haare. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 09561/645209 entgegen.