Die Scheibe wurde dadurch in einer Höhe von etwa sechs Metern unmittelbar oberhalb der Wasserrutsche beschädigt. Die Beschädigung wurde am Montagmittag festgestellt. Der genaue Tatzeitraum lässt sich nur schwer eingrenzen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.