Die HUK Coburg als Hauptsponsor des HUK-Coburg-Open-Air-Sommers hat am Donnerstag den ersten Programmpunkt für den Coburger Schlossplatz 2014 bekanntgegeben: Philipp Poisel kommt! Und zwar am 24. August.

Im Pressetext heißt es dazu: "2013 tourte Philipp Poisel mit zehn Sommer-Open Airs durch Deutschland, 80 000 Fans sahen die Shows. Wegen der enormen Nachfrage legt der Stuttgarter 2014 fünf weitere Sommer-Open Airs nach: am 23. August in Dresden (Elbufer), am 24. August in Coburg (Schlossplatz), am 29. August in St. Goarshausen (Loreley), am 30. August in Mönchengladbach (Hockeypark) und am 31. August in Bruchsal (Schlossgarten) - außer Dresden alles Städte, in denen er noch nie live zu sehen war!"

Die bekanntesten Lieder von Poisel sind "Eiserner Steg" (Platz 4 in den deutschen Charts) und "Wie soll ein Mensch das ertragen" (Platz 5). Sein Album "Projekt Seerosenteich" schaffte es Ende 2012 sogar auf Platz 1 in den deutschen Albumcharts.

Der Pre-Sale für diese Konzerte beginnt am Freitag, 8. November, 9 Uhr, auf www.eventim.de und unter der bundesweiten Tickethotline: 01806 - 57 00 70 (20 Cent pro Minute; maximaler Mobilfunkpreis 60 Cent pro Minute). Der offizielle Vorverkauf beginnt am Montag, 11. November, 9 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen, unter anderem auch in der Tageblatt-Geschäftsstelle in der Hindenburgstraße 3a in Coburg.