Der Marktleiter hatte die Diebe beobachtet und sprach sie auf den Diebstahl an. Daraufhin schlug der 21-Jährige dem Marktleiter gegen den Kopf und versetzte ihm auch noch mehrere Tritte gegen das Bein und den Oberkörper. Anschließend rannten beide Täter Richtung Ausgang. Aufmerksame Kunden hatten das Geschehen beobachtet, stellten sich den Ladendieben in den Weg und konnten sie in einem Gerangel festhalten, bis die Polizei eintraf. Der Marktleiter sowie die Kunden, die ihm zu Hilfe kamen, zogen sich bei dem Vorfall leichtere Verletzungen zu.