Die beliebte Reihe "Musik bei Kerzenschein" gibt es nach Abschluss der Renovierung wieder in der Moriz-Kirche. In diesem Jahr geht es um das Thema "Ankommen - Aufbrechen". Advent bedeutet ja nichts anderes: Gott kommt zu uns und wir machen uns auf den Weg hin zur Krippe. Unterschiedliche Texte beleuchten am Samstag (18 Uhr) das alte und immer wieder neue Thema.



An der Orgel spielt Kirchenmusikdirektor Peter Stenglein Orgelimprovisationen über Advents- und Weihnachtslieder. Die Wortteile übernimmt Pfarrerin Silke Kirchberger. Die renovierte Morizkirche wird in warmes Kerzenlicht getaucht sein. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.