Die Streife stoppte gegen 17 Uhr den Zweiradfahrer und bemerkte gleich die deutliche Alkoholfahne beim 44-Jährigen. Nachdem der Alkotest mit dem hohen Wert den Verdacht der Beamten bestätigte, folgte eine Blutentnahme im Klinikum Coburg.