Mehrere Zeugen beobachteten nach Angaben der Polizei den Fahrer, welcher dann auch noch seinen Pkw mitsamt Schlüssel am Ort des Geschehens zurück ließ. Der Mann wurde wenig später von einer Streife der Polizei Coburg angetroffen. Der Grund für seine Fahrprobleme waren schnell gefunden: Gute 2 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt.