Am Samstag morgen, gegen 05:30 Uhr, verfolgten im Steinweg zwei unbekannte Männer zunächst die beiden 34 jährigen Geschädigten. Am Gemüsemarkt holten sie die Geschädigten ein und gingen sofort auf diese los. Es kam zum Gerangel, in dessen Verlauf die Täter den Geschädigten mehrere Faustschläge ins Gesicht versetzten.

Als sich die Geschädigten in einen Hauseingang zurückzogen, flüchteten die Täter. Wer Hinweise auf die Täter geben kann oder die Auseinandersetzung beobachten konnte, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Coburg unter der Telefonnummer 09561/6450 in Verbindung zu setzten.


Weitere Attacke



Gegen 05:00 Uhr, versetzte ein unbekannter Mann, vor einem Lokal im Steinweg, einem 18 Jährigen, einen Faustschlag ins Gesicht. Im Anschluss stieg der Täter in ein Taxi und fuhr davon. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Coburg, Telefonnummer 09561/6450, entgegen.