"Wie lange bleibt das eigentlich stehen?", will einer der Techniker wissen, die am Freitagmittag in der HUK-Arena die Leinwand und das Drumherum für die Fußball-Fans aufbauen. Antwort seines Kollegen: "Bis die Deutschen rausfliegen!" Wenn es nach den beiden Radio-Eins-Kollegen Thomas Apfel und Thomas Auer geht, dann ist das aber erst am allerletzten Spieltag der Weltmeisterschaft in Brasilien, in knapp einem Monat. Denn, davon sind die zwei überzeugt: "Deutschland kommt bis ins Finale!"
Bis dahin ist aber noch ein weiter Weg. Am Montag muss Deutschland zum Auftakt erst einmal gegen Gruppengegner Portugal ran. Und weil es sich gemeinsam viel schöner jubelt als allein daheim vor dem Fernseher, bieten das Coburger Tageblatt, Radio Eins und die VR-Bank Coburg gemeinsam Public Viewing in der HUK-Arena an. Damit alles rechtzeitig fertig ist, legen die Profis der Firma Eventworks am Freitagmittag letzte Hand an, installieren die notwendige Technik und bringen die über 40 Quadratmeter große Leinwand in Position.

Dauerkarte für alle Spiele

Thomas Auer tritt einen Schritt zurück und ist ganz begeistert: "Das ist 'ne Leinwand! Das ist die Größte in ganz Nordbayern." Bis zu 2400 Zuschauer können darauf ab Montag alle Spiele der deutschen Elf verfolgen - "ohne jede Sichtbehinderung", wie Auer betont.
Pro Spiel kostet der Eintritt 2,50 Euro, Kinder bis 14 Jahre dürfen kostenlos rein, wenn sie von einem Erwachsenen begleitet werden. Wer allerdings überzeugt ist, dass es Jogis Jungs auf sieben Spiele bringen, fährt günstiger mit der Dauerkarte. Die kostet zehn Euro, ist für alle Spiele gültig und im Vorverkauf unter anderem in der Tageblatt-Geschäftsstelle, Hindenburgstraße 3a, erhältlich. Der Vorteil: Sie ist günstiger und man hat seinen Platz sicher, auch wenn die Arena einmal ausverkauft sein sollte.
Der Einlass in die Halle beginnt jeweils 90 Minuten vor dem Anpfiff. Programm- und Ausschankende ist jeweils 30 Minuten nach Spielschluss. Zur Unterhaltung gibt's unter anderem ein Ergebnis-Tippspiel, bei dem der Sieger 500 Euro gewinnen kann. Außerdem werden musikalische und Comedy-Einlagen geboten.
Apropos Tipp: Wie geht denn nun das erste Deutschland-Spiel aus? Auer tippt 2:0, Torschützen sind Thomas Müller und Miro Klose. Thomas Apfel glaubt, dass Mesut Özil, Lukas Podolski und Per Mertesacker je einmal treffen. "Und Ronaldo schießt eines für Portugal."