Ein herkömmlicher Regenschauer schafft es ja eigentlich nie in die Zeitung oder auf eine Internetseite - aber das, was da am Mittwochnachmittag vom Himmel aufs Coburger Land niederprasselte, war so außergewöhnlich heftig, dass es uns sehr wohl ein paar Zeilen wert ist. Und zum Glück hat unser Mitarbeiter Heiko Jäckel, der zum Zeitpunkt des Schauers gerade in Dörfles-Esbach unterwegs war, auch noch beeindruckende Fotos gemacht.