"Macht hoch die Tür, die Tor macht weit, jetzt kommt die Show der Köstlichkeit! Wenn leise die Kokosflocken rieseln, dann kommt die Magische Köchin Astrid Gloria auf ihrem Küchenschlitten angesaust und backt für uns Kekse, die glücklich machen!"

Die Bühne auf der Zauberwelt wird sich ab 20 Uhr in eine magische Backstube und Astrid Gloria in einen Küchenengel verwandeln. "Sie zaubert, singt, rührt, backt und erklärt, wie wir uns mit gutem Gewissen die dunkle Zeit versüßen können", heißt es in der Einladung weiter. Und: "Lustig - Lecker - Wundervoll Weihnachtlich!"

Astrid Gloria bezeichnet sich selbst als Deutschlands witzigste Gemüse-Köchin sowie als "bio-dynamisch und freilaufend". Die 46-Jährige studierte Geschichte und Journalistik und ist seit 20 Jahren hauptberufliche Kabarettistin und Zauberkünstlerin. Als "Hertha Schwätzig" spielte sie auf allen wichtigen Bühnen der Republik. Dann wurde es Zeit für etwas Neues: Magisch-Vegetarische Kochshows! Die Show in der "Zauberwelt" wird den Titel "Apfelkuss & Mandelstern" tragen.

Die "Zauberwelt" befindet sich in der Rosengasse in Grub am Forst im Landkreis Coburg. Weitere Informationen und Kartenbestellungen unter www.zauberwelt.de.