Das Konzert, das Rainhard Fendrich ("Macho Macho", "Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen?") am Freitag, 24. Juli, im Innenhof von Schloss Tambach gibt, ist ausverkauft. Auch an der Abendkasse wird es keine Karten mehr geben. Dies hat jetzt der Veranstalter mitgeteilt.

Fendrich tritt in Tambach mit zwei weiteren Instrumentalisten "unplugged" auf; für den österreichischen Liedermacher ist dies "die Königsdisziplin, weil man sein Publikum sieht und jede Reaktion spürt", wie er sagt.
Für alle weiteren Veranstaltungen des HUK-Coburg-Open-Air-Sommers , und zwar sowohl in Tambach als auch auf dem Coburger Schlossplatz, sind noch Tickets erhältlich - unter anderem in der Tageblatt-Geschäftsstelle in der Hindenburgstraße 3a.