Sachschaden von mindestens 15.000 Euro und drei Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 17.55 Uhr in Niederfüllbach ereignete.

Zum Unfallzeitpunkt befuhr eine 20-jährige Audi-Fahrerin die Bundesstraße 303 aus Richtung Ebersdorf kommend und wollte in Niederfüllbach an der Kreuzung zum Erlenweg nach links abbiegen. Das berichtet die Polizei.
Hierbei übersah sie eine entgegenkommende 18-jährige VW Golf-Fahrerin und es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Beide Autos hatten nur noch Schrottwert. Bei dem Unfall zogen sich die jeweiligen Fahrerinnen sowie eine Beifahrerin leichtere Verletzungen zu und mussten sich in ärztliche Behandlung begeben.