Am Ortsende in Richtung Autobahn hat die Baufirma einen Lagerplatz eingerichtet. Von einem dort abgestellen Bagger knackten Unbekannte das Tankschloss und hebelten von einer mobilen Tankstelle das Vorhängeschloss auf. Daraus zapften die Unbekannten dann insgesamt etwa 1000 Liter Diesel ab.

Polizei bittet um Hinweise


Weiterhin entwendeten die Täter mehrere Paletten, zwei Absperrgitter und Plastikschläuche mit unterschiedlichem Durchmesser. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag 18 Uhr und Montag 6 Uhr. Wer hat in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise nimmt die Polizei Coburg unter Telefon 09561/645-209 entgegen.