Ohne einen Schaden anzurichten, gelangten sie ins Innere der Zelte. In einem Zelt entwendeten sie Gemüseschneider und Gemüseschäler im Gesamtwert von 288 Euro. Im anderen Zelt fanden die Täter gefallen an Ostertischdecken. Hier ließen sie Diebesgut im Wert von 170 Euro mitgehen.