Die Einwohnerzahl von Coburg ist im Juni um zwei Personen auf nunmehr 41 133 gesunken. Das hat die Stadt mitgeteilt. Zwar konnte ein Wanderungsgewinn erzielt werden (262 Zuzüge bei nur 239 Wegzügen), doch konnte dieser den Sterbeüberschuss (51 Sterbefälle bei nur 26 Geburten) nicht ganz wettmachen.

Ausländer lebten Ende Juni 3647 in Coburg, umgezogen innerhalb der Stadt sind im Juni 238 Personen.