Gegen 16.30 Uhr machte sich der Pkw, bei dem lediglich ein Gang eingelegt war, selbstständig und überquerte mit dem Heck voraus den Straßenbereich Untere Burgstraße, wo die fahrerlose Tour an einem Stromkasten und einer Gasreglerstation endete. Auch ein Gartenzaun wurde in Mitleidenschaft gezogen.Der Gesamtschaden wird auf rund 10.000 Euro beziffert. pol