Gegen 13.30 Uhr waren ein 27-jähriger VW-Fahrer und ein 20-jähriger Seat-Fahrer dort in Richtung Lossaustraße unterwegs. Verkehrsbedingt musste der vorne fahrende 27-Jährige an der Einmündung abbremsen. Dies erkannte der Hinterherfahrende wohl zu spät und krachte in das Heck des Golf. Beide Fahrzeuge wurden durch den Aufprall erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Die Insassen blieben unverletzt.