Am Freitagnachmittag ging bei der Polizei in Coburg die Meldung über eine gestürzten Radfahrer auf dem Radweg zwischen der Unteren Anlage und der Casimirstraße ein. Aus bislang noch ungeklärter Ursache stürzte hier ein 71-jähriger Mann mit seinem E-Bike und zog sich hierbei schwerere Kopfverletzungen zu, wie die Polizei mitteilt.

Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-209 in Verbindung zu setzen.