Eine 48-jährige Frau aus Haarbrücken teilte der Polizei Neustadt ein recht ungewöhnliches Verhalten eines jungen Mannes mit.

Dieser hatte am Donnerstagmittag wie selbstverständlich den Zaun einer Teichanlage überstiegen undeinen dort abgestellten Grill einfach ins Teichwasser geworfen. Anschließen ging der Mann zurück über den Bahnübergang - als sei nichts gewesen .

Er war etwa 17 Jahre alt und trug eine schwarze, knielange Fahrradhose und ein rotes T-Shirt mit weißem Aufdruck.