Hier informieren wir Sie aktuell über den Verlauf des Wahlsonntags.

So haben die Gemeinden bei der Bundestagswahl 2017 mit ihrer Zweitstimme abgestimmt:

Ebermannstadt
(komplett) 46,04 %CSU, 14,26 % SPD, 7,94 % Grüne, 7,87 % FDP, 4,98 % Linke, 11,65 % AfD, 3,90 % FW, 0,14% Piraten, 0,42% ÖDP, 0,42% BP, 0,32% NPD, 0,90% Tierschutzpartei, 0,09% MLPD, 0,07% BGE, 0,07% DiB, 0,07% DKP, 0,02% DM, 0,65% die Partei, 0,14% Gesundheitsforschung, 0,07% V-Partei

Egloffstein (komplett) 41,72 %CSU , 13,58 % SPD, 7,86 % Grüne, 7,32 % FDP, 6,18 %Linke, 13,88 % AfD, 5,80 % FW, 0,46 % Piraten, 0,31 % DM, 0,46% ÖDP, 0,15 % V-Partei, 0,38 % NPD, 0,76% Tierschutzpartei, 0,38% BP, 0,08% BüSo, 0,08% BGE

Gräfenberg (komplett) 40,01% CSU, 17,73 % SPD, 8,61% Grüne, 7,18 % FDP, 5,36% Linke, 12,61% AfD, 3,69% FW, 0,40% Piraten, 0,83 % ÖDP, 0,28 % BP, 0,44 % NPD, 1,43 % Tierschutzpartei, 0,12% MLPD, 0,08 % DiB, 0,24% DM, 0,16% Die Partei. 0,04% BGE , 0,16% Gesundheitsforschung, 0,16% V-Partei

Gößweinstein
(komplett) 48,11% CSU, 13,74 % SPD, 4,62 % Grüne, 6,58 % FDP, 3,66 % Linke, 13,51 % AfD, 5,89 % FW, 0,15 % Piraten, 0,27 % BP, 0,69 % NPD, 1,15 % Tierschutzpartei, 0,65 % Die Partei, 0,15 % Gesundheitsforschung, 0,04 % DiB, 0,12% BGE, 0,15% V-Partei

Hiltpoltstein (komplett) 41,28% CSU, 17,73% SPD, 7,04% Grüne, 6,47% FDP, 5,04% Linke, 13,41% AfD, 5,72% FW, 0,28% Piraten, 0,28% ÖDP, 0,19% NPD, 0,75% Tierschutzpartei, 0,09% MLPD, 0,47% DM, 0,75% Die Partei, 0,38% Gesundheitsforschung

Obertrubach (komplett) 50,69 % CSU , 13,64 % SPD, 3,24 % Grüne, 6,54 % FDP, 3,03 % Linke, 13,15 % AfD, 6,27 % FW, 0,41 % Piraten, 0,21 % ÖDP, 0,34% BP, 0,55% Die Partei, 0,62 % Tierschutzpartei, 0,21% BGE, 0,28% DiB, 0,14% Gesundheitsforschung

Pretzfeld (komplett) 40,87% CSU, 14,89% SPD, 8,59% Grüne, 8,98 % FDP, 5,41% Linke, 14,13% AfD, 3,76% FW, 0,38% Piraten, 0,51% ÖDP, 0,25% BP, 0,25% NPD, 0,76% Tierschutzpartei, 0,06% BGE, 0,06% DiB, 0,25% DM, 0,51% Die Partei, 0,19% Gesundheitsforschung, 0,06% V-Partei

Unterleinleiter (komplett) 50,19% CSU, 13,45% SPD, 7,63% Grüne, 7,24% FDP, 2,85%Linke, 9,7% AfD, 3,62% FW, 0,52% Piraten, 1,03% ÖDP, 0,91% BP, 0,65% NPD, 1,16% Tierschutzpartei, 0,13% DiB, 0,13% DM, 0,39% Die Partei, 0,39% Gesundheitsforschung

Weißenohe (komplett) 32,38 % CSU, 23,90 % SPD, 12,73 % Grüne, 7,21 % FDP, 6,51% Linke, 12,31 % AfD, 2,69% FW, 0,28% Piraten, 0,14% ÖDP, 0,14% BP, 0,14% NPD, 0,71% Tierschutzpartei, 0,14% MLPD, 0,14% DiB, 0,57% Die Partei

Wiesenttal (komplett) 45,79 %CSU , 12,24 % SPD, 7,32 % Grüne, 8,10 % FDP, 6,54% Linke, 12,11% AfD, 4,6% FW, 0,19% Piraten, 0,26% ÖDP, 0,26% BP, 0,13% NPD, 0,58% Tierschutzpartei, 0,13% MLPD, 0,13% BGE, 0,06% DiB, 0,13% DM, 1,17% Die Partei, 0,06% Gesundheitsforschung, 0,19% V-Partei


Aufseß (komplett) 50,11 % CSU, 13,12% SPD, 3,48% Grüne, 8,41% FDP, 12,33 % AfD, 3,25 % Linke, 4,04% FW, 0,11% Piraten, 0,67% ÖDP, 0,34% BP, 0,67% NPD, 1,35% Tierschutzpartei, 0,11% DiB, 0,22% DM, 1,57% Die Partei, 0,22% V-Partei

Betzenstein (komplett) 43,49 % CSU, 18,86 % SPD, 5,54 % Grüne, 7,05 % FDP, 5,66 % Linke, 10,60 % AfD, 4,64 % FW, 0,3 % Piraten, 0,24% ÖDP, 0,84% Die Partei, 0,42 % Gesundheitsforschung, 1,08 % Tierschutzpartei, 0,24 % NPD, 0,3 % BP, 0,42 % V-Partei, 0,06% DM, 0,12% DiB, 0,12% BGE

Waischenfeld (komplett) 51,89 % CSU, 14,33 % SPD, 6,28 % Grüne, 5,74 % FDP, 10,11 % AfD, 3,29 % Linke, 3,73 % FW, 0,64% ÖDP, 0,29% Piraten, 0,83 % NPD, 0,64 % Tierschutzpartei, 0,25 % DM, 0,79 % Die Partei, 0,1 % Gesundheitsforschung, 0,25% V-Partei, 0,05% MLPD, 0,05% BüSo, 0,1% BGE, 0,05% DiB, 0,05% DKP

Gesamt Wahlkreis 237 (komplett): 41,94% CSU, 18,33% SPD, 7,90% Grüne, 8,99% FDP, 10,72% AfD, 5,55% Linke, 2,72% FW, 0,29% Piraten, 0,42 % ÖDP, 0,27% BP, 0,3% NPD, 0,81% Tierschutzpartei, 0,02% MLPD, 0,01% BüSo, 0,11% BGE, 0,12% DiB, 0,01% DKP, 0,14% DM, 0,94% Die Partei, 0,15% Gesundheitsforschung, 0,25% V-Partei


So sieht es beim Direktmandat aus

Bei der Erststimme, mit der das Direktmandat vergeben wird, hat Silke Launert nach 240 von 352 ausgezählten Wahlbezirken die Nase vorn. Die Zwischenergebnisse:
Silke Launert (CSU): 46,5%
Anette Kramme (SPD): 21,23 %
Susanne Bauer (Grüne): 7,08%
Thomas Hacker (FDP): 6,63%
Tobias Peterka (AfD): 9,39%
Sebastian Sommerer (Linke): 4,34 %
Thomas Mainusch (FW): 3,51%
Wolfgang Karl (Die Partei): 1,31%

Die Wahlbeteiligung lag in diesem Jahr im Wahlkreis 237 bei 77,76 Prozent.


Wahlbeteiligung 2013

Der Wahlkreis 237 Bayreuth-Forchheim umfasst die Stadt Bayreuth, den Landkreis Bayreuth sowie einige Gemeinden des Landkreises Forchheim. In der Stadt Bayreuth sind rund 57.200 Wahlberechtigte aufgerufen ihre Stimme abzugeben.

Die Wahlbeteiligung lag im Wahlkreis Bayreuth-Forchheim 2013 bei 70,17 Prozent. 164.828 Menschen waren damals stimmberechtigt. Von ihnen nahmen 115.659 ihr Wahlrecht wahr.


Ergebnisse aus dem Jahr 2013


Erststimmen:
Hartmut Koschyk (CSU) 55,85%
Anette Kramme (SPD) 25,63%
Hermann Hiery (FDP) 2,74%
Sabine Steininger (Grüne) 6,28%
Tilmann Schiel (Linke) 2,84%
Dirk Marky (Piraten) 2,33%
Harald Bestehorn (NDP) 1,22%
Tobias Peterka (AfD) 3,12%

Zweitstimmen:

CSU 49,52%
SPD 23,24%
FDP 4,82%
GRÜNE 6,80%
DIE LINKE 3,30%
PIRATEN 1,91%
NPD 0,96%
ÖDP 0,48%
REP 0,46%
Bündnis 21/RRP 0,04%
BP 0,35%
Tierschutzpartei 0,69%
DIE VIOLETTEN 0,10%
BüSo 0,01%
MLPD 0,02%
AfD 3,86%
pro Deutschland 0,06%
DIE FRAUEN 0,21%
FREIE WÄHLER 3,07%
PARTEI DER VERNUNFT 0,10%