Der Name ”Andreas Schwarz” müsste vielen Menschen aus dem Wahlkreis Bamberg ein Begriff sein. 17 Jahre lang war er dort nämlich der Bürgermeister seiner Heimatgemeinde Strullendorf.
Sollte er als Mitglied der SPD 2017 erneut in den Bundestag gewählt werden, möchte er sich unter anderem für eine kostenlose Ausbildung und Steuergerechtigkeit einsetzen.

Andreas Schwarz wurde 1965 in Berleburg geboren, lebt mittlerweile allerdings in Bamberg. Er ist verheiratet und hat eine Tochter.


Was macht eigentlich Ex-Bürgermeister Andreas Schwarz?

Schwarz will wieder in den Bundestag

Andreas Schwarz packt mit an


Schwarz beschenkt Flüchtlingskinder mit Spielsachen und Lernmaterial