Unter dem Motto "Richard Wagner and friends" können Kulturbegeisterte vom 29. März bis zum 6. April 2013 beim 19. Bayreuther Os terfestival den Klängen Richard Wagners lauschen. Los geht es am Karfreitag mit dem Eröffnungskonzert, in dem Louis Spohr das Oratorium "Des Heilands letzte Stunden"präsentiert. Unter der Leitung von Michael Dorn werden die Hofer Symphoniker um 17 Uhr die Christuskirche in Musik hüllen.

Am Karsamstag folgt ein ganz besonderes Highlight: Das Festkonzert im Kunstmuseum Bayreuth. Dort werden unter anderem die "Wesendonck-Lieder" zu hören sein. Am Ostersonntag wird als weiterer Höhepunkt das große Symphonieorchester der IJOA Richard Wagners Bühnenweihfestspiel "Parsifal" in einer konzertanten Fassung, die 100 Jahre im Verborgenen lag, in der Ordenskriche St. Georgen wieder zur Aufführung bringen. Ebenfalls wird Bruckners 3. Symphonie, die er Richard Wagner widmete, erklingen. Das Dirigat übernimmt Matthias Foremny.

Das zweite Wochenende, 6. und 7. April, bietet wieder das Cross-Over bei Motor-Nützel im Audi-Zentrum. Kulturfreunde können auf zwei Nachwuchsbands, B.B.Q. und Goldbird, gespannt sein, die Jazz vom Feinsten präsentieren und sich auf den alljährlichen Sonntagsbrunch am darauf folgenden Tag freuen. Vorträge von Werner P. Seiferth und Frank Piontek sowie eine Stadtführung in Zusammenarbeit mit dem Historischen Verein runden das Programm ab.

Bundestagspräsident Lammert als Schirmherr

Die Schirmherrschaft für das Osterfestival übernimmt dieses Mal dank des Engagements von MdB Hartmut Koschyk Bundestagspräsiddent Norbert Lammert. Karlheinz Löbl, Vorstand der VR-Bank, freut sich als Sponsor auf ein tolles Programm. "Wichtig ist es der VR Bank vor allem, dass sie daneben auch schwerstkranken Kindern helfen kann. Dies passt zu unserer Philosophie."

Einen Vorgeschmack auf das Osterfestival können Interessierte bereits am 27. Januar bekommen. Beim 18. Sonderkonzert in der Spitalkirche Bayreuth bietet das Giocoso Quartett Konzertklänge vom Feinsten. Tickets sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Weitere Informationen zum Programm des 19. Osterfestivals finden Sie im Internet unter www.osterfestival.de.