Verbilligte Saisonkarten für das Kreuzsteinbad an Bayreuther Familien: Bis zum 28. Juni können sich Bayreuther Familien vom Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration verbilligte Saisonkarten abholen.

Bald kündigt sich eine mögliche "Sensation" an in Bayreuth: Dann tummeln sich auf dem Volksfestplatz die besten Marktschreier des Landes

  • Wer bekommt die Karten? Familien mit mindestens drei Kindern - berücksichtigt werden Kinder bis zur Volljährigkeit, sowie Schüler, Studierende und Auszubildende, solange für sie ein Anspruch auf Kindergeld besteht.
  • Wo kann ich die Karten abholen? Die Saisonkarten werden während der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung im Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration im Rathaus II, Dr.-Franz-Straße 6, Zimmer 138 verkauft.
  • Wie viel kostet das Ticket? Die Tickets werden zum Preis von 32 Euro pro Kind verkauft.
  • Was wird benötigt? Mitzubringen ist ein Altersnachweis und, sobald ein Kind bereits 18 Jahre und älter ist, ein Nachweis für Kindergeld, eine aktuelle Schulbestätigung, Immatrikulationsbescheinigung beziehungsweise ein Ausbildungsvertrag. Außerdem wird ein Lichtbild benötigt.

Antragsvordrucke, die von einem Sorgeberechtigten unterschrieben werden müssen, sind im Jugendamt, bei den Bürgerdiensten in beiden Rathäusern sowie im Internet unter www.familien-in-bayreuth.de und www.bayreuth.de erhältlich.