Der Sattelzug einer oberfränkischen Spedition war auf dem Parkplatz am Autohof Münchberg abgestellt. Die bislang unbekannten Diebe verschafften sich über eine aufgeschlitzte Plane Gewissheit über die Ladung und brachen dann den Sattelauflieger auf.

Von der Ladefläche entnahmen die Unbekannten 20 Fernsehgeräte und entkamen im Schutz der Dunkelheit. Zum Abtransport müssen die Diebe einen Transporter oder einen Kleinlastwagen benutzt haben.

Die Kriminalpolizei Hof hat zwischenzeitlich die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung:

- Wer hat in der Nacht zum Dienstag am Autohof Münchberg auffällige Personen festgestellt?

- Wem sind in diesem Bereich verdächtige Fahrzeuge und/oder Personen aufgefallen?

- Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl machen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Hof unter der Telefonnummer 09281/7040 entgegen.