Am Samstag, kurz nach 17.00 Uhr, kam es auf der Straße zwischen Hollfeld und Sachsendorf zu einem Verkehrsunfall mit Traktor und zwei Motorrädern.

Wie die Polizei mitteilt, war ein 53 Jahre alter Mann aus dem westlichen Lkr. Bayreuth war mit seinem Traktor von Sachsendorf in Richtung Hollfeld unterwegs. Auf halber Strecke wollte der Mann nach links in ein Feld abbiegen.
Ein dahinter fahrender 54-jähriger Krad-Fahrer aus dem Lkr. Bamberg wollte den Traktor überholen und erkannte offensichtlich die Verkehrssituation nicht. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Eine direkt folgende 52-jährige Motorradfahrerin wollte noch ausweichen, verlor jedoch die Kontrolle über ihr Krad und stürzte ebenfalls.

Der Motorradfahrer kam mit schweren Verletzungen (nicht lebensgefährlich) ins Klinikum Bayreuth.
Die Krad-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde mit dem Rettungsdienst ebenfalls ins Klinikum Bayreuth gebracht.

Bei dem Unfall entstand Sachschaden von ca. 12 000 Euro. Die Feuerwehr Hollfeld / Drosendorf war zur Absicherung, Verkehrslenkung und Bindung von ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten vor Ort.