Auf der Staatsstraße zwischen Warmensteinach und Sophienthal kam es am Sonntag gegen 11.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten und einem Sachschaden von rund 1000 Euro.

Ein 68-jähriger Kradfahrer aus dem Landkreis Kaiserslautern befuhr eine Rechtskurve mit nicht angepasster Geschwindigkeit und stürzte, wie die Polizei Bayreuth-Land berichtet. Dabei verletzten sich er der Fahrer und seine 55-jährige Mitfahrerin schwer und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Untersteinach und Weidenberg kümmerten sich um die Fahrbahnreinigung.