Bei dem Unfall kurz vor 18.00 Uhr in der Alten Bayreuther Straße geriet der Junge in einem Kurvenbereich mit seinem Rad auf den Gegenfahrstreifen und wurde von dem Pkw eines 25-jährigen Mannes aus dem westlichen Landkreis Bayreuth erfasst.

Dank der schnellen Reaktion des Autofahrers erlitt der junge Radfahrer nur eine leichte Prellung am Bein. Der Sachschaden bei dem Unfall beläuft sich auf schätzungsweise 600 Euro.