Gegen 9 Uhr wurde der Dame die Geldbörse aus ihrer Jackentasche entwendet, teilte die Polizei mit. In der braunen Geldbörse befanden sich neben Bargeld, Personalausweis auch ihre EC-Karte mit der Geheimzahl.

Kurze Zeit später hob ein etwa 45 bis 50 Jahre alter Mann eine beträchtliche Bargeldsumme vom Konto der Geschädigten ab. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass der unbekannte Geldabheber wie folgt beschrieben werden kann: 175 cm, kräftige Statur, Dreitagebart und eine auffallend große breite Nase. Er trug eine dunkle Jacke, eine rote Basballmütze und eine gleichfarbige Hose.

Zeugen, die den Mann in Pegnitz oder in Plech gesehen haben, werden gebeten sich unter Tel. 09241/9906-21 bei der Polizei in Pegnitz zu melden.