Die Dame hatte ihren Renault Twingo gegen 17.40 Uhr in der Anton-Bruckner-Straße abgestellt. Als sie nur 15 Minuten später zurückkam, bemerkte sie, dass ihre schwarze Nylonhandtasche auf der Beifahrerseite verschwunden war. Darin befanden sich ihr Geldbeutel mit sämtlichen Papieren sowie persönliche Gegenstände im Wert von über 200 Euro.

Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe. Zeugen, die in der Zeit von zirka 17.40 Uhr bis 17.55 Uhr Wahrnehmungen in der Anton-Bruckner-Straße gemacht haben, melden sich bitte bei der Kripo Bayreuth, Telefon 0921/506-0.