Am frühen Mittwochnachmittag hat sich auf der Kreisstraße BT4 bei Bischofsgrün ein schwerer Unfall ereignet, bei dem eine 50-jährige Frau aus dem Landkreis Bayreuth schwer verletzt wurde.

Auf regennasser Fahrbahn kam die 50-Jährige gegen 13 Uhr auf der Kreisstraße aus Richtung Fleckl und fuhr die steile und kurvenreiche Abfahrt zur Bundesstraße 303 hinunter. In der letzten Kurve verlor sie dann 300 Meter vor der Kreuzung die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte nach links 25 Meter an einer Böschung entlang in den Wald und prallte gegen einen Stein.

Dabei wurde die Unfallfahrerin eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus ihrem Wrack geschnitten werden. Mit schweren Verletzungen wurde die Frau ins Krankenhaus nach Bayreuth eingeliefert. Zur Unterstützung an der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Gefrees, Bischofsgrün und Fichtelberg sowie die Bergwacht an der Unfallstelle. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. pol