Gegen 15:30 Uhr befuhr eine 72-jährige Frau mit ihrem VW Golf die Bernecker Straße in stadtauswärtiger Richtung, berichtet die Polizei. Im Kreuzungsbereich mit der Albrecht-Dürer-Straße macht die Bernecker Straße aus der Fahrtrichtung der Autofahrerin einen Linksknick, an welchem eine Ampel angebracht ist. Die 72-jährige Frau passierte den Bereich bei Grünlicht.

Ein Radfahrer, der ordnungsgemäß den Radweg an der Albrecht-Dürer-Straße befuhr, wollte im Bereich Albrecht-Dürer-Straße/Bernecker Straße den Fuß- und Radüberweg überqueren. Er hatte zu diesem Zeitpunkt ebenfalls Grünlicht. Die 72-jährige Frau übersah den bevorrechtigten Radfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich unter anderem am Kopfbereich. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Der VW der Autofahrerin sowie das Fahrrad des 73-jährigen Mannes wurde durch den Zusammenstoß beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2100 Euro. Im Kreuzungsbereich kam es für die Dauer von etwa 30 Minuten zu Verkehrsbehinderungen.