Am Mittwoch, gegen 12.50 Uhr, musste ein 32-jähriger Heinersreuther auf der B85 zwischen Heinersreuth und Altenplos mit seinem Auto an einer mit Mäharbeiten beschäftigen Arbeitsmaschine vorbeifahren und kam so auf die Gegenfahrbahn, berichtet die Polizei.

Dort streifte er den entgegenkommenden Pkw eines 66-Jährigen aus Neuenmarkt. Es entstand ein Gesamtschaden von 15.500 Euro. Eine 59-jährige Beifahrerin im Fiat wurde leicht verletzt.

Da insgesamt die Angaben der Unfallbeteiligten widersprüchlich sind, werden Zeugen des Unfalles gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0921/5062230 zu melden.