Die drei jungen Männer im Alter von 18, 19 und 21 Jahren waren gegen 4.45 Uhr vermutlich auf der Fahrbahn stadtauswärts unterwegs, als der Kleinbus von hinten in die Gruppe fuhr und die 18 und 21 Jahre alten Männer überrollte. Dabei erlitt der 21-Jährige sehr schwere Kopfverletzungen. Der Wagen setzte seine Fahrt fort, konnte aber später ausfindig gemacht werden.

Der Polizei zufolge wurde inzwischen eine Frau festgenommen, die im Verdacht steht, den Kleinbus gefahren zu haben. dapd